Die Haut

Zurück Home Nach oben Weiter

 

Vorwort
Die Füsse
Die Knochen
Die Bänder
Die Muskeln
Die Haut
Blutgefässe
Der gesunde Fuss
Kinderfüsse
Fussfehler
Erworbene Fussfehler
Die Ursachen
Die Folgen
Der fussgerechte Schuh
Fussgymnastik
Die Einlagen
Schuhe für Einlagen

Die Haut

Wussten Sie schon, dass Sie Polster unter Ihren Füssen haben ?

Die Haut unter Ihren Füssen ist etwas ganz Besonderes-. Hier ist die Oberhaut sehr dick ausgebildet. Und das Unterhautgewebe bildet kleine Kammern, die mit Fett gefüllt sind. Durch diese Kammerung des Sohlenfettes wird die Fusssohlenhaut zu einem sehr guten Polster.

Die übrige Haut am Fuss ist im Prinzip so ausgebildet wie überall an Ihrem Körper: Obendrauf die Oberhaut 1 als dünnste Schicht, die produziert die abschilfernde Hornschicht. Die Lederhaut 2 ist besonders dick und hauptsächlich aus vielen Fasern zusammengesetzt. Sie geht in die Unterhaut 3 über, die aus einem lockeren Bindegewebe mit vielen eingelagerten Fettzellen besteht. Das macht die Unterhaut zu einem Wärmeisolator. Und ausserdem bildet sie auch am übrigen Körper ein gewisses Druckpolster - wenn auch nicht so ausgeprägt wie unter Ihren Füssen.

  Zurück Home Nach oben Weiter